Was im Beruf gilt, findet auch im Privatleben Anwendung. Im privaten Bereich, im Alltag oder im vermeintlich sicheren Familienumfeld, steigt die individuelle Wahrnehmung von Unsicherheit.

Die Tatsache, dass es ihnen heutzutage überall und jederzeit passieren kann, Opfer einer wie auch immer motivierten Gewalttat zu werden oder „einfach nur so“ in eine lebensbedrohliche Situation zu geraten, treibt viele Menschen in Selbstverteidigungskurse und Kampfsportschulen, zu Deeskalationstrainings und Zivilcourage-Kursen. Aus den meisten dieser Weiterbildungen gehen sie leider mit einer total falschen Einschätzung ihrer Fähigkeiten bei völliger Unfähigkeit, eine Bedrohungslage richtig einzuschätzen, nach Hause.

Meine Methode wird der Realität gerecht. Ich beschönige oder vereinfache nichts. Ich norde Dich ein, was Gewalt bedeutet. Ich mache Dich nicht zum Superhelden. Aber ich werde dafür sorgen, dass Du unbeschadet (an Körper, Geist und Seele) überlebst.