copy the spirit, not the form!

Meine Methoden: 

In allen Coachings, Trainings, Workshops oder Seminaren in 2S perform und 2S protect bediene ich mich der Elemente aus verschiedensten Kampfkünsten, die ich selbst jahrelang praktiziert habe oder noch praktiziere und unterrichte.

Dabei geht es - außer in 2S protect - NICHT um das Erlernen von Selbstverteidigungs- oder Kampftechniken!

In den Kampfkünsten der Samurai ist alles enthalten, was zur Lösung moderner Probleme notwendig ist: Bewegung, Fitness, eine gesunde Lebensweise, Führungsverhalten, strukturiertes Vorgehen bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben, Wertevermittlung,…

Meine Methoden sind originär, d. h., sie werden nicht durch moderne, westliche Formate verwässert und dadurch deklassiert. Trotzdem sind die Inhalte für den westlich geprägten Menschen von unschätzbarem Wert. Hinter der Methode steht felsenfest die Tatsache, dass jeder Mensch systemisch am besten lernt. „Systemisch“ bedeutet mit dem Körper, mit dem Kopf, mit dem Herzen – mit allen Sinnen. Sie erlernen in allen Methodenbereichen grundlegende Bewegungen, analysieren diese und übertragen deren Essenz auf Ihre Situation und Ihre persönlichen Aufgaben.

Japanische Schwertkampfkunst:

Das Schwert ist in vielen unterschiedlichen Kulturen das Symbol für mannigfache erlesene Tugenden. Es gilt als die Seele des Samurai. Das Schwert dient dazu, die eigene Dummheit herauszuschneiden.

Ninjutsu:

Die Lehre der legendären Schattenkrieger bietet meinen Klienten vornehmlich die ungeheuer effizienten Mentalmethoden zur Lösungsfindung, Entspannung, Entschleunigung oder zum digitalen Entgiften.

Zen:

Die Zen-Lehre aus dem Buddhismus ist der "Turbo für Entschleunigung". Und das ist nicht paradox. Nichts, gar nichts steht in seiner puren Existenz mehr für die vielgepriesene Achtsamkeit als die Praxis des Zen. In den Treffen mit meinen Klienten gehen Zen und Schwert Hand in Hand.

Intuitives Bogenschießen mit dem Reiterbogen:

Der Reiterbogen ist schlicht und einfach, ohne technischen Schnickschnack. Deshalb gehen wir damit in den Wald und üben Ihre Zielsetzung, -formulierung und -erreichung.

Welche Methode sich im jeweiligen Bedarfsfall am besten eignet, klären wir in einem persönlichem Gespräch.

Wenn Sie nur den Wunsch nach Bewegung, egal welcher Art, haben und nur für eineinhalb Stunden digital entgiften wollen, wählen Sie einfach aus, was Sie ausprobieren wollen.